Was weiß die Welt von Ihnen?

Mar­ke­ting Work­shop

Machen Sie gut von sich reden.

Ken­nen Sie Sta­nis­law Petrov?

Wenn nicht, sind Sie nicht allei­ne. Nur weni­ge ken­nen den Mann, der 1983 die Welt ret­te­te. Ja, Sie haben rich­tig gele­sen. Und fra­gen sich viel­leicht verwundertzt,warum so weni­ge die­sen Hel­den ken­nen.

1983 befand sich der Kal­te Krieg in einer beson­ders kri­ti­schen Pha­se. Das Wett­rüs­ten zwi­schen der NATO und dem War­schau­er Pakt war auf einem Höhe­punkt ange­langt und die poli­ti­sche Lage damit extrem ner­vös.

Petrov war in einer Herbst­nacht 1983 im Dienst und ver­ant­wort­lich für ein­Luft­über­wa­chungs­zen­trum nahe Mos­kau. Das Über­wa­chungs­sys­tem mel­de­te plötz­lich fünf nuklea­re Inter­kon­ti­nen­tal­ra­ke­ten, abe­feu­ert von den USA. Ab jetzt hat­te Petrov genau 15 Minu­ten Zeit, sei­nen Vor­ge­setz­ten zu unter­rich­ten. Ein Schritt, der zu einem Gegen­schlag sei­tens der UdSSR geführt hät­te. Der Beginn eines 3. Welt­krie­ges kam damit bedroh­lich nah.

Petrov sam­mel­te alle Infor­ma­tio­nen, die er bekom­men konn­te, doch sei­ne Ent­schei­dungs­grund­la­ge war sehr dünn. Er ent­schied sich, sei­nem Vor­ge­setz­ten einen Fehl­alarm zu mel­den und ret­te­te damit die Welt vor einer nuklea­ren Kata­stro­phe.

Am nächs­ten Mor­gen stell­te sich her­aus, dass das sowje­ti­sche Früh­warn­sys­tem Licht­re­fle­xio­nen auf Wol­ken fehl­in­ter­pre­tiert und so einen Fehl­alarm aus­ge­löst hat.

Petrows Geschich­te wur­de erst in den 1990ern bekannt. Er leb­te bis zu sei­nem Tod 2017 in beschei­de­nen Ver­hält­nis­sen in einem Vor­ort von Mos­kau.

Nur weil etwas ver­dammt wich­tig und groß­ar­tig ist, bedeu­tet das noch nicht, dass alle davon wis­sen. So ist es auch mit Ihrem Ange­bot oder Pro­dukt: Die rich­ti­gen Men­schen müs­sen auf den rich­ti­gen Kanä­len davon spre­chen, damit es bekannt und erfolg­reich wird. Genau dafür brau­chen Sie eine Mar­ke­ting­stra­te­gie. Hier füh­ren vie­le Wege zum Erfolg. Die Fra­ge ist, wel­cher Weg ist Ihrer?

Was ist das genaue Ziel? Bekannt­heit? Abver­kauf? Neue Ziel­grup­pe?

Nach wel­chen Wer­ten lebt und arbei­tet das Unter­neh­men?

Wie und wodurch wol­len Ihre Kun­den ange­spro­chen wer­den?

Wel­che Res­sour­cen haben Sie?

Erst wenn Fra­gen wie die­se klar beant­wor­tet sind, kann man einen kon­kre­ten Fahr­plan ent­wi­ckeln, der auf Ihr ver­trieb­li­ches Ziel ein­zahlt. In die­sem Work­shop erar­bei­ten wir gemein­sam mit Ihnen die stra­te­gi­sche Grund­la­ge hier­für. Dar­aus ent­wi­ckeln wir für Sie einen Zeit­plan und Maß­nah­men­ka­ta­log, mit dem Sie direkt in die Umset­zung gehen kön­nen.

Ihr Ange­bot ist es wert gese­hen zu wer­den. Oder biblisch aus­ge­drückt:

Tue Gutes und sprich dar­über – mit den rich­ti­gen Men­schen, zu einem geschick­ten Zeit­punkt und auf den pas­sen­den Kanä­len.

Freu­en Sie sich auf die­se Bau­stei­ne

Inhal­te

  • Ver­schie­de­ne Impuls­vor­trä­ge
  • Ana­ly­se des Ziel­kun­den-Ver­hal­tens
  • Aus­wahl von Medi­en und Kanä­len
  • Sto­ry-Ent­wick­lung
  • Mit­be­wer­ber-Stra­te­gie

Geeig­net für

Inhaber*innen, Geschäftsführer*innen und Mar­ke­ting­ver­ant­wort­li­che

Der bes­te Zeit­punkt

  • Wenn Sie mit­tel- und lang­fris­tig mehr Umsatz möch­ten.
  • Wenn Sie ein neu­es Pro­dukt auf den Markt brin­gen wol­len.
  • Wenn Sie die Wahr­neh­mung Ihrer Mar­ke kor­ri­gie­ren und/oder nach­schär­fen wol­len.
  • Wenn Sie bei Kun­den und Mit­ar­bei­tern mehr Akzep­tanz in einer Ver­än­de­rungs­si­tua­ti­on brau­chen.

Dau­er

2x 3 Stun­den

Ihr Ergeb­nis

Ihre ziel­ori­en­tier­te Mar­ke­ting­stra­te­gie mit Check­lis­ten und Zeit­plä­nen für die sofor­ti­ge Umset­zung.

Jetzt buchen

Mit dabei: Ihr Work­book

Nach dem Work­shop erar­bei­ten wir für Sie ein Hand­buch, das Sie bei der Umset­zung Ihrer Mar­ke­ting­stra­te­gie unter­stützt:

  • Ana­ly­se und Doku­men­ta­ti­on Ihres Work­shops
  • kurz‑, mit­tel- und lang­fris­ti­ge Maß­nah­men als Hand­lungs­emp­feh­lun­gen
  • Check­lis­ten und Zeit­plä­ne

Bonus

3x 30 Minu­ten
Umset­zungs­coa­ching

(1x wöchent­lich per Video-Kon­fe­renz)

»Wir wol­len, dass Sie mit Ihrem neu­en Know­how im Mar­ke­ting erfolg­reich sind. Des­we­gen bie­ten wir Ihnen zu die­sem Work­shop drei anschlie­ßen­de Bespre­chungs­ter­mi­ne wäh­rend der Umset­zungs­pha­se an.«
Anni­ka Lynd­grun

Mar­ke­ting Work­shop

Bereit Ihre Leis­tung sicht­bar zu machen?

Ihr kos­ten­lo­ses Vor­ge­spräch

Erfah­ren Sie mehr über die­sen Work­shop und fin­den Sie her­aus, wie er Sie Ihrem Ziel näher bringt.

Wird geladen ...
Auf einen Kaf­fee?
Ich suche etwas ande­res.
War­um Büro Lynd­grun?