PlayPlay

Sei­ne Zielkund:innen in der Tie­fe zu ver­ste­hen, ist DER Schlüs­sel zu gro­ßem Mar­ken-Erfolg. Vie­le Unternehmer:innen wis­sen das und erar­bei­ten des­we­gen Ziel­grup­pen-Defi­ni­tio­nen. Doch vie­le die­ser Defi­ni­tio­nen funk­tio­nie­ren nicht und tra­gen nicht zum Erfolg bei.

In die­ser Epi­so­de teilt Anni­ka des­we­gen die 3 häu­figs­ten Feh­ler in der Zielkund:innen-Definition mit dir und wie du es bes­ser machen kannst.

 

+++ SHOW­NO­TES +++

★ Fin­de her­aus, wie du aus dei­ner Mar­ke einen »Star Brand« machen kannst:
https://www.info.buerolyndgrun.de/clearing-call

★ Hier geht es zur War­te­lis­te für unse­ren Kurs »Auf­trags­ma­gie«:
https://auftragsmagie.buerolyndgrun.de

★ Lade hier dei­ne Check­lis­te für dein per­fek­tes schrift­li­ches Ange­bot run­ter:
https://www.info.buerolyndgrun.de/dein-perfektes-angebot-o1/

★ Mel­de dich hier zu unse­rem monat­li­chen Impuls-Let­ter an:
https://buerolyndgrun.de/newsletter/

★ Fol­ge uns auf Insta­gram:
https://www.instagram.com/buerolyndgrun/